Freitag, 8. November 2013

¡Un ponche, por favor! - Ponche Duschgel von Lush



Letztes Jahr ungefähr zur selben Zeit wie jetzt (im Herbst, wenn die Blätter von den Bäumen fallen, die Kuschelpullis heraus gekramt werden und langsam überall die Weihnachts-LEs wie Pilze aus dem Boden schießen), habe ich mich in das Duschgel "Ponche" von Lush Hals über Kopf verliebt. Ich wusste sofort, dass es sich dabei um eine heiße, heftige, aber leider kurze Liebe mit tragischem Ende handeln würde, denn das kürbisrote Saubermachzeugs, das eher nach Halloween als nach Weihnachten aussieht, war - wie konnte es auch anders sein - limitiert. 
Ach, wie streng habe ich mir damals dieses Duschgel eingeteilt, wie sehr jedes Einseifen damit genossen... Doch auch bei der sparsamsten Rationalisierung kommt einmal der Tag, an dem das Ende der Flasche erreicht und jeder Tropfen aufgebraucht ist. Ich dachte, Ponche und ich, würden uns nie wieder sehen und alles, was mir blieb, war die Erinnerung an diesen einzigartigen Geruch nach mexikanischem Fruchtpunsch. 



Dementsprechend groß war meine Freude, als ich herausfand, dass Ponche auch dieses Jahr wieder Teil der Christmas Collection von Lush ist. Endlich bekam ich wieder die Gelegenheit, wie ein verzweifelter Klebstoffschnüffler meine Nase in die Flasche zu stecken und meinen Geruchssinn damit zu verwöhnen! Hurra, Hurra, gelobt sei Lush dafür, dass sie mir und all den anderen Ponche-Fans da draußen solch eine hübsche Vorweihnachtsfreude bereiten!


 
 "Ponche" bedeutet auf Spanisch "Punsch" und wie ein solcher liest sich auch die Zusammensetzung: Pflaume, Orange, Zimt, Vanille und ein Schuss Tequilla haben es ins Fläschchen geschafft. Es riecht fruchtig-frisch, gleichzeitig aber irgendwie auch würzig-herb. Es fällt mir wirklich schwer, dieses Duschgel zu beschreiben - man muss es einfach mal selbst gerochen haben!

Die Produkte von Lush sind zwar nicht gerade günstig, aber definitiv ihr Geld wert. Sie sind handgemacht, vegan, aus natürlichen Inhaltsstoffen und frei von Tierversuchen. Sie pflegen nicht nur die Haut, sondern verwöhnen mit ihren wunderbaren Düften auch gleichzeitig die Sinne. Für mich wirkt eine Dusche mit einem Lush-Produkt fast wie ein kleiner Spa-Besuch im eigenen Badezimmer. 

Also, schnell zuschlagen, ehe wieder der Trennungsschmerz winkt! Ponche gibt es in allen Lush-Geschäften und im Online-Shop in drei verschiedenen Größen: 100ml (8,95€), 250ml (16,95€) oder 500ml (29,95€).
 

Kommentare:

  1. interesting post!


    www.lessismoreblog.com

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja echt Glück gehabt... und, hast du dir schon einen Vorrat angelegt? :D

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch nicht, aber das werde ich bis Weihnachten auf jeden Fall noch tun :-D

      Löschen